Lebensraum Schule
Willkommen auf der Hohentwiel-Gewerbeschule Singen
Home / Lebensraum Schule / Sponsoren / Patenschaft Hohentwiel 2003 / 2004

Schüler kümmern sich um den Namenspatron ihrer Schule ...

... aber was macht ein Einkaufswagen auf dem Hohentwiel?
 
Auch in diesem Jahr hat die Einjährige Berufsfachschule Elektronik der Hohentwiel-Gewerbeschule ihrer Patenschaft für unseren Hausberg alle Ehre gemacht.
 

Voller Motivation und ausgerüstet mit vielen großen schwarzen Müllsäcken machten sich die 24 Schüler auf die Suche nach dem Müll. Lange brauchten sie nicht suchen, denn in dem Jahr seit der letzten Aktion hatte sich wieder viel Müll angesammelt. Gefunden wurde der übliche Müll, wie Papier, Plastiktüten, Flaschen und Zigarettenschachteln, daneben waren aber auch so exotische Fundstücke wie ein Einkaufswagen und ein nicht mehr ganz funktionstüchtiges Mofa in Wald und Flur am Hontes versteckt. Auch die gefundenen Batterien sollten nach Ansicht der Schüler besser in der Batteriesammlung enden.

 
Insgesamt ca. 4 Zentner Müll, darunter ungefähr
1 Zentner Metallschrott und ein achtlos entsorgter Einkaufswagen, konnten direkt der Stadtreinigung Singen übergeben werden.
 

Ein guter Beitrag zum Umwelt­schutz und zur Umwelterziehung, motiviert durch das großzügige Sponsoring der Sparkasse Singen-Radolfzell!

 

  zurück    |      drucken