Schularten
Willkommen auf der Hohentwiel-Gewerbeschule Singen
Home / Schularten / Technisches Gymnasium / 6-jähriges TG

 

     

6-jähriges TG - Eintritt in die Mittelstufe

 

6 Jahre Technik und dann studieren

 

Das 6-jährige Technische Gymnasium unterteilt sich in eine 3-jährige gymnasiale Mittelstufe (Klassen 8, 9 und 10) mit einem breit gefächerten technischen Schwerpunkt und eine 3-jährige gymnasiale Oberstufe mit einem der Profile Mechatronik, Gestaltungs- und Medientechnik, Informationstechnik oder Technik und Management.

 

Das Technische Gymnasium endet mit der allgemeinen Hochschulreife (Abitur).

 


 

 

Aufnahmevoraussetzungen

 

Ausschlaggebend ist das Versetzungszeugnis von der 7. in die 8. Klasse:

Schüler vom Gymnasium:

Keine weiteren Voraussetzungen, keine Aufnahmeprüfung.

Schüler von der Realschule:

Keine Aufnahmeprüfung, wenn in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik zweimal mindestens gut und einmal mindestens befriedigend erreicht wurde und der Gesamtschnitt aus allen Fächern 3,0 oder besser ist.

Sonst mit schulinterner Aufnahmeprüfung in Deutsch, Englisch und Mathematik.

Hauptschule/Werkrealschule:

Obligatorische schulinterne Aufnahmeprüfung in Deutsch, Englisch und Mathematik.

 

Schüler, die die 8. Klasse wiederholen, können sich ebenfalls mit dem Versetzungszeugnis der 7. Klasse anmelden.

 


 

 

Grundsätzlich gilt Folgendes:

 

Entscheidend für die Zusage von Schulplätzen sind die Noten in den Jahreszeugnissen. Verschlechtern sich die für die Aufnahme relevanten Noten gegenüber den Halbjahresnoten, so klären Sie die möglichen Konsequenzen mit der zuständigen Schule ab.

 

Die Notenschnitte variieren von Jahr zu Jahr. Eine verbindliche Aussage, welcher Notenschnitt für welches Profil ausreicht ist im Vorfeld nicht möglich.

 

  zurück    |      drucken